Lernen die Welt

zu verändern

Ein Tag zur Transformation von Schule

Was wir machen

Der FREI DAY ist ein Modul mit mindestens vier Stunden pro Woche, das zentrale Zukunftskompetenzen wie Mut und Vertrauen in Ungewissheit fördert und junge Menschen befähigt, mit Volatilität, Unsicherheit, Komplexität und Ambiguität umzugehen.

Der FREI DAY macht Schulen zu WERK-Stätten, WIRK-Stätten und TAT-Orten für weltverantwortliches Handeln.

Wie wir das Erreichen

Über den Zeitraum von zweieinhalb Jahren begleiten wir Schulen in der Transformation durch Visionsgestaltung, Prozessbegleitung, Fortbildungen und Vernetzungsarbeit bei der Implementierung von unverzweckten FREI-Räumen.

Unterstützt werden wir dabei von erfahrenen Partnern aus Gesellschaft, Wirtschaft und Politik.

FREI DAY NEWS

Die neusten Artikel und Berichte über den FREI DAY und aus unseren Projektschulen.

FREI DAY Partnerschulen

Eine Übersicht über unsere FREI DAY Partnerschulen.